Haute Couture des Horrors

Horrorfashion-Legenden

Haute Couture des Horrors

 

Primär werden Horrorfilme produziert, um uns eine gehörige Portion Schrecken zu verpassen. Die besonders gelungenen von ihnen besitzen aber einen höchstinteressanten Nebeneffekt: Sie sind Fashion.

Einige Horrorfilm-Charaktere sind wahre Stilikonen, denn sie verfügen über Ausstrahlung, Charisma und kleiden sich einprägsam und einzigartig.

Wie zum Beispiel Elvira. Angelehnt an Maila Nurmis Rolle der Vampira und Morticia Addams, ist Elviras Erscheinungsbild absolut anbetungswürdig. Laut Wikipedia wurde das Elvira-Halloween-Kostüm im Jahre 1988 zum meistverkauften Kostüm für Frauen aller Zeiten. Schwarz geht aber auch wirklich immer!

Und nicht zu vergessen: Die Dame hat einen Wahnsinnshumor!

Mit seinem rot-grün gestreiften Pullover schreibt Freddy Krueger Mode-Geschichte des Grusels. Ursprünglich wollte Wes Craven, dass die Streifen rot und gelb werden, änderte jedoch seine Meinung, nachdem er erfahren hat, dass die Kombination aus Rot und Grün für das menschliche Auge am schwersten verdaulich sei. Eine sehr kluge Entscheidung, wie ich finde. Denn die Farben irritieren einen aufs Übelste, was für Freddys Appearance nur von Vorteil ist. Vervollständigt durch einen Messerklingen-Handschuh und einen Schlapphut wird Freddys Outfit zu einem unbestrittenen Meisterwerk des Horrors.

Wer es gerne dekadenter mag, sollte es vielleicht mit roter Seide versuchen. So wie Graf Dracula. Ist dieser fließende Stoff nicht wundervoll? Diese aufwändige Frisur, diese vornehme Blässe… Entwickelt von Kostüm-Designerin Eiko Ishioka, sucht der rote Seidenmantel vergeblich seinesgleichen. Dieses Stück Kleidung ist ein Statement: sündhaft teuer und blutig gefährlich.

Wenn man schon von roten Kleidungsstücken spricht, sollte man unbedingt das Kleid von Alice in Resident Evil erwähnen. In Kombination mit hohen schwarzen Stiefeln verleiht das Kleid seiner Trägerin eine Aura der Stärke und Dominanz. Absolut ikonenhaft!

Doch noch viel besser gefällt mir Alice‘ Outfit in Resident Evil: Extinction. Ich liebe diese wüstenfarbene Gewänder, die sie trägt: weiblich und kämpferisch zugleich. Da hat sich Kanye West aber ganz schön was abgeschaut!

Wer sind eure Horrorfashion-Ikonen?

 

 

3 thoughts on “Haute Couture des Horrors

  1. Da würde sich jetzt noch ein Partner-Artikel anbieten.
    Mode-Designer im Horror: May, Buffalo Bill, Leatherface etc 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.